Medizin und Coaching

Medizin bedeutet (ursprünglich): „Mitte finden“ (lat. medias) und „Nachsinnen“ (lat. meditatio), und Coaching „Begleitung ohne Ratschlag“.

Jan 2013 Strandläufer
Der Weg entsteht beim Gehen. Bild: Falkenberg

Moderne Medizin wirkt zielorientiert von außen auf gestörte innere Prozesse. Sie beseitigt Störungen oder bekämpft Krankheiten. Eine (diagnose und therapie-unabhängige) Begleitung kann prozessorientiert Veränderungen, Lernprozesse oder Entwicklungen anregen. Und dazu ermutigen, eigene Wege zu finden.

Manchmal ist beides nötig: Beziehungsreiche Medizin und zuverlässige Begleitung:

Mehr