1. Home
  2. /
  3. Blog
  4. /
  5. Covid-19- & HPV-Impfung?

Covid-19- & HPV-Impfung?

„… Anstatt ein 2-Milliarden-Projekt für einen Teil der Kinder in Deutschland zu fordern (‚zur besonderen Förderung der Kinder aus den sozial schwachen oder bildungsferneren Bereiche‘), das vielleicht irgendwann kommt, kann die Forderung nur lauten: Öffnung der Schulen für alle Kinder – sofort! Da die Schulen kein Risikobereich sind, sollte auch auf die erheblichen Aufwendungen für verpflichtende Schnelltests verzichtet werden, die Gelder könnten anderweitig in den Schulen viel besser eingesetzt werden. Heudorf, Gottschalk, GA Ffm, Hess. Ärzteblatt, 06/2021

Auch in Deutschland werden Kinder gegen Covid-19 geimpft werden.

Die Medien erzeugen (mit täglichem Trommelfeuer) den dafür notwendigen maximalen Druck (Matuschek 30.05.2021). Die Politik folgt bereits (scheinbar getrieben). Und viele Eltern werden sich beugen.

Wissenschaftlich-rational-abwägendes Nachdenken hat zurzeit keine Konjunktur: wissenschaft4#allesdichtmachen.

Hat das eine Bedeutung für andere Kinderimpfungen?

Dieser Aspekt fehlt in der hektischen Kriegs-Begeisterung gegen denn unsichtbaren Feind.

Wenn Kinder vor der Pubertät gegen Covid-19 geimpft werden, wird man ihnen in vielen (frauen- und kinderärztlichen) Praxen gleichzeitig den HPV-Impfstoff verabreichen. Denn es wird aus praxis-organisatorischen Gründen keinen Sinn machen diese Kinder zweimal einzubestellen. Außerdem könnte sich die Zeit für die Aufklärung verkürzen: Denn grundsätzlich „können alle Viren-Infektionen auch tödlich enden“.

Bild: Faktenblatt des RKI zur HPV-Impf-Aufklärung (abgerufen am 30.06.2021) –

Mir sind Studien zu Wechselwirkungen zwischen HPV- und Covid-19-Impfungen nicht bekannt. Sollten die Bundesbehörden ähnlich unwissend sein, müssten sie, um das Kindeswohl nicht zu gefährden, eigentlich

  • auf mögliche Risiken hinweisen (die wir noch nicht kennen),
  • für Sicherheitsabstände zwischen den Impfungen sorgen,
  • eine gleichzeitige Verabreichung zweier Impfungen mit unklaren Risiken untersagen,
  • und Geimpfte und Nicht-geimpfte Kinder durch Langzeitstudien begleitend beobachten.

Zu Covid-19 und Covid-19-Impfung bei Kindern

Mehr

Letzte Aktualisierung: 07.06.2021