1. Home
  2. /
  3. Blog
  4. /
  5. Kinder Elend

Kinder Elend

„Kinder und Jugendliche haben sich in diesen 14 Monaten derart verändert, dass es mir schier das Herz zerreißt.“ Stockhausen, Die Zeit, 20.05.20

Rotenburger Kreiszeitung, 02.07.2022, S.2, Artikel: Jörg Ratzsch, Karikatur: Tomicek. Das Geschütz, das ein Virus vernichten sollte, hat (absehbar) die Kinder getroffen. Der angerichtete Schaden wird selbst von der Jubelpresse nicht mehr übersehen. Betroffen sind vor allem bisher schon sozial benachteiligte Kinder. Seit zwei Jahren führt eine Gesellschaft Krieg gegen ihre Zukunft. Wie lange noch?

Kinder schadete die Covid-Pandemie nicht.

Dafür verschlechterte sich ihre Gesundheit deutlich durch die „Maßnahmen-Pandemie“, mit der sie von Erwachsenen bis heute gequält werden.

Wie können Kinder gesund bleiben, obwohl kranke Erwachsene sie quälen? Broschüre der Grundschulen in Neuss

„… oft sind ohnehin halbe Klassen wegen positiver Coronatests krank, in Einzelfällen lassen Eltern ihre Kinder zu Hause, weil sie das Tragen von Masken und die schnelltest ablehnen. …weitreichende Folgen der Pandemie werden erst in den kommenden Jahren deutlich werden (dpa/FAZ 09.03.2022)

Die Verschlimmerung der psychosozialen Situation der Kinder in Deutschland Wird in der Copsy Studie untersucht (UKE Child Public Health). Besonders sozial benachteiligte Gruppen sind von Einschränkungen psychischer und körperlicher Kompetenzen betroffen. Daten der Schuleingangsuntersuchungen bestätigten schon im Juni 2021 ein Nachlassen von Sprach- und Bewegungs-kompetenzen, und eine Zunahme von Übergewicht und psychischer Störungen. (RKI, SEU in Hannover)

Die Covid-Impfung bringt für Kinder keinen Nutzen, ist aber mit ernsten Nebenwirkungsrisiken verbunden (ÄFI 12.02.2022). Die Langzeitnebenwirkungen sind weiterhin unklar. Dennoch wird sie von der STIKO für Kinder empfohlen (RKI 24.05.2022).

Kinderarzt Steffen Rabe, Vorstand „Ärztinnen und Ärzte für individuelle Impfaufklärung e.V.“:
zur STIKO1: https://individuelle-impfentscheidung.de/aktuelles/detail/die-stiko-hat-fertig-teil-1
zur STIKO 2: https://www.youtube.com/watch?v=N8jkNhJFOxg

Kinder-Armut

Die Corona-Pandemie hat nach einer Untersuchung des Uno-Kinderhilfswerks Unicef weltweit zusätzlich über 100 Millionen Kinder in Armut gestürzt.

UNICEF (08.12.2021): „Covid-19 ist die größte globale Krise für Kinder in unserer 75jährigen Geschichte“ https://www.unicef.org/press-releases/covid-19-biggest-global-crisis-children-our-75-year-history-unicef

Vollständiger Artikel

Experimente mit Kindern

Letzte Aktualisierung: 02.07.2022